Nächster Termin: 5. Neander-Rallye 2021 - 08.05.2021 bis 29.08.2021

Ausschreibung

Hier findet ihr alle Informationen zur 5. Jubiläums-Neander-Rallye 2021 (Stand 07.05.21)

Sowohl im vergangenen, als auch in diesem Jahr ist alles anders. Leider hat uns die Pandemie noch immer fest im Griff und auch in diesem Jahr ist keine Veranstaltung, wie in der Vergangenheit gewohnt möglich. Auch wenn wir in den letzten Wochen und Monaten viel Aufwand in ein Hygiene- und Durchführungskonzept gesteckt haben, hat uns die erneute Verschlechterung der Pandemielage und der damit verbundene erneute harte Lockdown erneut einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Nichts desto trotz haben wir ein Alternativkonzept erarbeitet, da wir den Lauf nicht erneut absagen, bzw. verschieben wollen und euch darüber hinaus eine Möglichkeit für einen schönen Lauf auf einer tollen Strecke bieten möchten.

Bitte beachtet: Bei der Neander-Rallye handelt es sich auch in diesem Jahr um einen privaten Einladungs‐Ultralauf.
Das bedeutet, die Neander-Rallye ist keine offizielle Laufveranstaltung, bitte beachtet den entsprechenden Haftungsauschluss (siehe unten).

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick:

Da wir den Lauf aufgrund der Kontaktbeschränkungen nicht als Veranstaltung am 08.05. durchführen dürfen, habt ihr vom 08.05.21 bis zum 29.08.21 Zeit, die Strecke im Rahmen der jeweils gültigen Corona-Regeln in Eigenregie zu absolvieren. Gelaufen wird auf der Originalstrecke, es handelt sich also nicht um einen „virtual run“. Lediglich das Ziel ist ein wenig verändert, nämlich direkt am Parkplatz. Navigiert wird, wie bei der Originalveranstaltung vorgesehen, per Beschilderung des Neanderland-Steigs und per GPS.

Es gibt kein Zeitlimit. Ihr zeichnet euren Lauf per GPS auf und sendet uns nach dem Lauf euren Track und eure Laufzeit per Mail. Jeder, der seinen Lauf aufzeichnet und uns den aufgezeichneten GPS-Track übersendet, wird mit seiner Laufzeit in eine Ergebnisliste übernommen. Diese wird dann veröffentlicht und nach Abschluss an die DUV übermittelt.
Edit: 07.05.2021: Die DUV hält auch in Zeiten der Pandemie an ihren strengen Regeln fest und nimmt nur Ergebnisse auf, die wie folgt zustande kommen. „Unabhängige Zeitnahme – Die Zeitnahme muss unabhängig von den Läufern durch den Veranstalter oder eine beauftragte Person (Zeitnehmer, Helfer) erfolgen. Wir akzeptieren keine selbstgestoppten Zeiten durch die Athleten“. Daher wird die DUV die Ergebnisliste nicht in ihre Statistik aufnehmen. Dieses wurde uns heute durch die DUV schriftlich mitgeteilt. Wir finden das (gerade unter den derzeit vorherrschenden Rahmenbedingungen) sehr bedauerlich. Selbstverständlich werden wir die Ergebnisliste jedoch auf unserer Website veröffentlichen.

Wir senden euch euer Buff und eine Trophäe als Erinnerung an diesen besonderen Lauf dann im Nachgang per Post zu. Das gleiche gilt natürlich auch für bestellte Shirts. Die Adresse schickt ihr uns zusammen mit eurer Laufzeit.
Bitte habt Verständnis dafür, dass wir euch in diesem Jahr keinen VP und keine Party anbieten können, dieses lässt die Corona Situation einfach nicht zu.
Sollten durch die Änderungen finanzielle Überschüsse entstehen, werden wir diese einer lokalen und gemeinnützigen Einrichtung spenden, die besonders unter Corona leidet. (Wir haben mit der Veranstaltung nie Geld verdient und wollen das auch weiterhin nicht und werden sofort eine Einrichtung kommunizieren, sollte sich abzeichnen, dass etwas übrig bleibt, wir sind hierzu bereits in Gesprächen).Und hier noch einmal die Details für die Ausschreibung:

Datum:
08.05.2021 – 29.08.2021 (individuell frei wählbarer Starttag und Startzeit)

Start und Ziel:
Start: Sportanlage am Waldschlösschen Velbert Neviges.
Ziel: Heiligenhaus Isenbügel, auf der Stadtgrenze zu Essen-Kettwig.

Genaue Adressen und Hinweise zum Parken erhaltet ihr in einer separaten Mail nach eurer Anmeldung.

Strecke und Cut-Off:
52 Kilometer mit 1.600 Höhenmetern
Kein Zeitlimit

Der Lauf findet auf dem durchgängig gut markierten Wanderweg „neanderland STEIG“ statt.
Jedoch ist ein GPS erforderlich, da keine zusätzliche Markierung erfolgt. Es wird zusätzlich ein GPS Track zur Verfügung gestellt. Diesen stellen wir bis spätestens Freitag 07.05.21 zur Verfügung.

Verpflegung, Checkpoints:
Aufgrund der Pandemiesituation können wir in diesem Jahr leider keine VPs zur Verfügung stellen. Ihr dürft euch aber privat supporten/begleiten lassen.

Empfohlene Ausrüstung:
Trinkblase, oder Flasche mit mind. 1,5 Liter Flüssigkeit. Eine Kleinigkeit zu essen, ggf. Kleingeld und Handy.
Dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhwerk.

GPS Gerät mit Track und Medium zum Aufzeichnen des Laufs.

Anmeldeprozedur, Anmeldeschluss und Startgelder:
Jeder, der bereits einen bezahlten Startplatz hat, darf natürlich gerne während des gesamten Zeitraums teilnehmen. Wer das nicht möchte, kann seinen Startplatz auch noch einmal auf das Folgejahr verschieben (Email hierzu genügt). Startlisten, Finisher-/Ergebnislisten für 2021 und 2022 werden wir zeitnah veröffentlichen.

Da der Lauf in einem geänderten Modus stattfindet, gibt es grundsätzlich keine Teilnehmerbegrenzung. Derzeit ist die Anmeldung geschlossen, da wir jedoch noch nicht wissen, wie die Resonnanz auf das neue Konzept ist, entscheiden wir noch, ob wir die Anmeldung noch einmal öffnen.

Das Startgeld beträgt 39 Euro. Es findet keine Startgeldrückerstattung bei Startverhinderung, oder aus welchem Grund auch immer statt.

Bitte beachtet, dass dieser Lauf keine Aufforderung zum gemeinsamen Laufen und/oder Reisen darstellt. Die aktuellen Regeln zur Corona-Schutzverordnung, etwaige Lockdown und Kontaktregeln, sowie die Hygieneempfehlungen sind zwingend einzuhalten.

Wie oben beschrieben handelt es sich um einen privaten Einladungslauf.
Es besteht daher kein Anrecht auf einen Startplatz, auch nicht vor Ablauf des oben genannten Datums. Startplätze sind grundsätzlich nicht übertragbar.

Neu: Laufen für den guten Zweck:
Wie oben beschrieben, treten wir gerade mit lokalen und gemeinnützigen Organisationen in Verbindung, die besonders unter Corona zu leiden haben. Sämtliche Überschüsse, sollten welche entstehen, werden zu 100% gespendet!

Siegerehrung, Party und Finisher-Swag:
Jeder Teilnehmer erhält in diesem Jahr ein schickes Original Buff im Neander-Rallye Design.
Alle Finisher erhalten eine Urkunde zum Download und darüber hinaus eine in liebevoller Handarbeit hergestellte Trophäe (in diesem Jahr in einem etwas kleineren Format als gewohnt, aufgrund des Postversands).

Es gibt zudem die Möglichkeit, sich bei der Anmeldung ein Funktionsshirt zu unserer 5. Jubiläumsausgabe zu bestellen.

Im Anschluss an den Lauf können wir leider nicht wie gewohnt zusammensitzen und grillen und freuen uns schon jetzt auf die Zeit nach Corona… dementsprechend gibt es leider auch keine Zielverpflegung.

Haftungsausschluss, Datenschutz und körperliche Fitness:
Der Lauf ist keine Veranstaltung, sondern ein privater Lauf. Daher ist jeder für sich selbst verantwortlich.
Bei der Anmeldung bzw. dem Start füllt jeder Teilnehmer einen Haftungsausschluss aus und stimmt den Datenschutzbestimmungen zu, bzw. bestätigt die Einhaltung der geltenden Coronaregeln.

Die körperliche und mentale Fitness für so einen Lauf ist vorausgesetzt.