Nächster Termin: Neander-Rallye 2019 - Samstag 08.06.2019 (Pfingsten)

Ausschreibung

Hier findet ihr alle Informationen zur Neander-Rallye 2019

Bitte beachtet: Bei der Neander-Rallye handelt es sich auch in diesem Jahr um einen privaten Einladungs‐Ultralauf.
Das bedeutet, die Neander-Rallye ist keine offizielle Laufveranstaltung, bitte beachtet den entsprechenden Haftungsauschluss (siehe unten).

Datum:
Samstag 08.06.2019 – Start um 10:00 Uhr

Startnummernausgabe am Starttag ab 60 Minuten vorher,
verbindliches Briefing für alle Teilnehmer ca. 15 Minuten vor dem Start.

Start und Ziel:
Achtung neuer Startort, Velbert Neviges Sportanlage (Details siehe kommende Mail)
Ziel Heiligenhaus Isenbügel, auf der Stadtgrenze zu Essen-Kettwig (Genaue Beschreibung in der Einladungs-Email).

Strecke und Cut-Off:
52 Kilometer mit 1.600 Höhenmetern
Zielschluss nach 9 Stunden

Der Lauf findet auf dem durchgängig gut markierten Wanderweg „neanderland STEIG“ statt.
Es wird zusätzlich ein GPS Track zur Verfügung gestellt.

Verpflegung, Checkpoints:
Es gibt einen großen VP mit allem, was ihr braucht (Wasser, Iso, Cola, Obst, Erdinger, Gemüse, Snacks, Schnittchen, Brühe, Leckereien, usw. auf ca. der Hälfte der Strecke.

Pflichtausrüstung:
Trinkblase, oder Flasche mit mind. 1,5 Liter Flüssigkeit
Dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhwerk
Aufgeladenes Handy während des gesamten Rennens
Startnummer

Empfohlen:
GPS-Gerät, oder Uhr mit Track

Anmeldeprozedur, Anmeldeschluss und Startgelder:
Im Jahr 2019 gibt es insgesamt 50 Startplätze.
Offizieller Anmeldeschluss ist der 26.05.2019. Es gibt eine Warteliste

Startgeld:  39 Euro

Bitte nutzt das Anmeldeformular. Im weiteren Verlauf erhaltet ihr von uns eine Einladung. Erst nach Eingang des Startgeldes wird euer Name auf der Startliste sichtbar.

Es findet keine Startgeldrückerstattung bei Startverhinderung, oder aus welchem Grund auch immer statt.
Ein Nachrücken von der Warte- auf die Startliste ist natürlich auch nach dem Anmedeschluss möglich, bis dahin solltet ihr allerdings mindestens auf der Warteliste stehen.

– 13.01.19 Hinweis: Die Neander-Rallye 2019 ist ausgebucht, herzlichen Dank! –

Wie oben beschrieben handelt es sich um einen privaten Einladungslauf.
Es besteht daher kein Anrecht auf einen Startplatz, auch nicht vor Ablauf des oben genannten Datums. Startplätze sind nicht übertragbar.

Siegerehrung, Party und Finisher-Swag:
Jeder Teilnehmer erhält ein schickes Funktionsshirt.
Alle Finisher erhalten eine Urkunde und darüber hinaus eine in liebevoller Handarbeit hergestellte Trophäe.

Im Anschluss an den Lauf ist wieder ein geselliges Beisammensein geplant, inkl. Zielbier, Leckereien vom Grill (mit Fleisch, aber natürlich auch vegetarisch und vegan) und gemeinsamer Siegerehrung. Dies alles ist im Startgeld bereits enthalten.

Haftungsausschluss und körperliche Fitness:
Der Lauf ist eine private Veranstaltung, die einem Treffen zu einem gemeinsamen Lauf gleichkommt und daher ist jeder für sich selbst verantwortlich.
Vor dem Start füllt jeder Teilnehmer einen Haftungsausschluss aus. Körperliche und mentale Fitness ist vorausgesetzt.